Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Kölschrocker Peter Brings lobt Corona-Politik von Kanzlerin Merkel: "Wie die Mami, die auf ihre Pänz aufpasst"

Kölschrocker Peter Brings lobt Corona-Politik von Kanzlerin Merkel: "Wie die Mami, die auf ihre Pänz aufpasst"

Freigeschaltet am 12.02.2021 um 18:21 durch André Ott
Mittelmeermigranten reden Klartext: „Angela Merkel ist die Mama aller Afrikaner“
Mittelmeermigranten reden Klartext: „Angela Merkel ist die Mama aller Afrikaner“

Bild: Anonymousnews / Eigenes Werk

Kölschrock-Sänger Peter Brings (56) hat die Corona-Politik von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gelobt. "Die erste Hälfte der Pandemie haben wir super überstanden, mit den wenigsten Toten. Wir hatten halt eine Frau am Start. Wie die Mami, die auf ihre Pänz aufpasst", sagte der Frontmann der Gruppe Brings dem "Kölner Stadt-Anzeiger.

Merkel sei "sehr gradlinig, sehr nüchtern. Sie tut, was sie sagt." Es seien sicherlich Fehler gemacht worden, "aber immer vor dem Hintergrund, das man es so gut wie möglich machen wollte". Das Ende von Merkels Amtszeit mache ihm Sorgen. "Ich komme ja aus einer politisch eher linken Familie, aber die jetzige CDU mit Frau Merkel ist die beste SPD, die wir jemals hatten." Überzeugt habe sie ihn schon früher: "Seit der Flüchtlingskrise ist sie eine der wenigen Politiker, vor denen ich echt Respekt habe."

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger (ots)


Videos
Impfen (Symbolbild)
Sind die mRNA-Vakzine keine Impfstoffe?
Bild: Screenshot Bildzeitung
Fake News über Schockzahlen aus England und Wales
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte leert in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige