Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Heino erstmals die Nummer eins der Album-Charts

Heino erstmals die Nummer eins der Album-Charts

Archivmeldung vom 11.02.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.02.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Cover"Mit freundlichen Grüßen" von Heino
Cover"Mit freundlichen Grüßen" von Heino

Auf diesen Moment hat Heino lange gewartet. Jetzt, rund 50 Jahre nach Beginn seiner Musikkarriere, steht er erstmals auf Platz eins der media control Album-Charts. "Mit freundlichen Grüßen" schießt direkt an die Spitze der Hitliste und kommt bei Jung und Alt gut an. Der Neu-Rocker covert darauf bekannte Lieder von den Ärzten, Rammstein, Sportfreunde Stiller & Co.

Das bisher erfolgreichste Album des 74-Jährigen ist "Seine großen Erfolge 3". 1972 schaffte es den Sprung auf Platz drei und hielt sich ganze 16 Wochen im Ranking.

Sein größter Single-Hit ist "Blau blüht der Enzian". Im Herbst 1972 stieg der Song in die Hitliste ein und kletterte bis an die zweite Stelle. Insgesamt war er 28 Mal platziert. Nur eine Woche weniger bringt "Mohikana Shalali" aufs Konto. In der Heino-Top Five schafft es der Titel auf den zweiten Platz.

Heinos dritterfolgreichster Song "Die schwarze Barbara" rangierte 23 Wochen in den Charts. Die Plätze vier und fünf gehen an "La Montanara" und "Tampico".

Quelle: media control

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte krise in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige