Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Medien: Harry Styles erneut beim Glücksspiel erwischt

Medien: Harry Styles erneut beim Glücksspiel erwischt

Archivmeldung vom 28.09.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 28.09.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
One Direction von links:Niall Horan, Liam Payne, Harry Styles, Zayn Malik, Louis Tomlinson
One Direction von links:Niall Horan, Liam Payne, Harry Styles, Zayn Malik, Louis Tomlinson

Foto: FlickreviewR
Lizenz: CC-BY-SA-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der "One Direction"-Star Harry Styles ist erneut in einem Casino erwischt worden. Laut der britischen Zeitung "The Mirror" wurde der 19-Jährige im australischen Perth beim Roulette gesichtet. Die Boygroup befindet sich derzeit im Rahmen ihrer Welttournee in Australien.

Im vergangenen Jahr hatte das Management der Band Styles und seinen Bandkollegen verboten, sich einem Casino zu nähern, nachdem sie in einem Casino hohe Verluste beim Glücksspiel gemacht hatten. Ob Styles bei seinem neuerlichen Ausflug in ein Casino abermals Verluste machte, wurde zunächst nicht bekannt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: