Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien David Garrett: "Selfies sind die neuen Groupies"

David Garrett: "Selfies sind die neuen Groupies"

Archivmeldung vom 06.05.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.05.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
David Garrett
David Garrett

Foto: Pro2
Lizenz: CC-BY-SA-3.0-de
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Musikfans kennen ihn als "Teufelsgeiger"mit wilder Mähne: David Garrett hat die klassische Musik modern und rockig zugleich interpretiert. Kaum zu glauben, dass der Stargeiger nach seinen Konzerten nicht ausgelassen auf After-Show-Partys feiert. In MYWAY verrät er: "Meist spaziere ich vorm Schlafengehen noch eine Runde um den Hotelblock, um zur Ruhe zu kommen. Das ist meine Party!"

Auch von weiblichen Groupies wird David Garrett - entgegen aller Erwartungen - nicht belagert: "Ich glaube, Selfies sind die neuen Groupies.Natürlich buchen sich Fans in mein Hotel ein. Doch die erfragen nur mal in der Lobby ein Foto. Und Mütter schicken gerne Kinder vor." Nur einmal überreichte ein Fan dem Musiker mit der unverkennbaren Mittelscheitel-Zopf-Frisur eine Box mit einem parfümierten Schlüpfer: "Den drapierte ich aber nur über den Rückspiegel vom Tourbus."

Und was schätzt David Garrett an Frauen? "Wenn man denselben Humor teilt und Ärger weglachen kann. Ich hasse es, zu streiten. Im Job gibt's genug Meinungsverschiedenheiten. In der Liebe bin ich harmoniesüchtig." Vielleicht wird sich deshalb zu den selbstgestalteten Tattoos so schnell kein Frauenname gesellen, denn dafür ist der Musiker zu pragmatisch - aber nicht unromantisch.

Quelle: Bauer Media Group, MYWAY (ots)

Anzeige:
Videos
Cover des Buches "Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!"
Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: