Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Zum Tod von Wibke Bruhns sagt ZDF-Chefredakteur Peter Frey: "Eine Frau mit Haltung und dem Mut einer Pionierin"

Zum Tod von Wibke Bruhns sagt ZDF-Chefredakteur Peter Frey: "Eine Frau mit Haltung und dem Mut einer Pionierin"

Archivmeldung vom 21.06.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.06.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Wibke Bruns
Wibke Bruns

Bild: "obs/ZDF/Renate Schäfer"

Wibke Bruhns schrieb Fernsehgeschichte, als sie im Mai 1971 als erste Frau im westdeutschen Fernsehen eine Nachrichtensendung präsentierte, die ZDF-"heute"-Nachrichten. Im Alter von 80 Jahren ist die engagierte Journalistin am 20. Juni 2019 gestorben.

ZDF-Chefredakteur Dr. Peter Frey: "Wibke Bruhns war eine Frau mit Haltung und dem Mut einer Pionierin. Mit ihrer Hartnäckigkeit und Leidenschaft hat sie als erste Frau den ZDF-'heute'-Nachrichten ihr Gesicht gegeben und damit Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer sowie viele in der Medienwelt beeindruckt. Mir persönlich hat sie mit ihrem Buch 'Meines Vaters Land' eindringlich den Weg einer deutschen Familie zwischen Widerstand und Anpassung in der Zeit des Nationalsozialismus vermittelt. Ihre Hinweise zur Entwicklung des Fernsehens waren bis zuletzt sehr wertvoll für mich."

Bruhns wurde am 8. September 1938 in Halberstadt geboren und wuchs wegen der diplomatischen Laufbahn ihrer Mutter unter anderem in Stockholm, Kopenhagen und London auf. Nach dem Studium begann sie ein Volontariat bei "Bild", das sie 1961 aus politischen Gründen abbrach.

1962 kam Wibke Bruhns als Redakteurin zum ZDF. Am 12. Mai 1971 war sie erstmals in einer Spätausgabe der Nachrichten auf dem Bildschirm zu sehen und präsentierte wenig später, am 24. Mai 1971, als erste Frau die ZDF-Hauptnachrichtensendung "heute". Was zunächst großes Aufsehen erregte, wurde für die Zuschauer im Laufe von 380 Sendungen zur Selbstverständlichkeit. 1973 verließ Wibke Bruhns das ZDF.

Quelle: ZDF (ots)

Videos
Livestream aus Berlin vom 1.8.2020
Demo von Corona-Skeptikern in Berlin beendet
America's Frontline Doctors
America's Frontline Doctors - Das zensierteste Video auf deutsch
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte china in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige