Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien FIFA-Präsidentenwahl: Sepp Blatter verlangt Unterlassungserklärung von der "ZDF SPORTreportage"

FIFA-Präsidentenwahl: Sepp Blatter verlangt Unterlassungserklärung von der "ZDF SPORTreportage"

Archivmeldung vom 05.06.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.06.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
ZDF SPORTreportage
ZDF SPORTreportage

Lizenz: Logo
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Fußball in all seinen Facetten: Die "ZDF SPORTreportage" bietet am Sonntag, 7. Juni 2015, 17.10 Uhr, nicht nur einen Nachbericht zum Fußball-Champions-League-Finale vom Abend zuvor sowie einen Vorbericht auf das erste WM-Spiel der deutschen Fußball-Frauen am Abend ab 22.00 Uhr gegen die Elfenbeinküste. Auch eine besondere Erklärung zum Thema "FIFA" und zum Rücktritt von deren Präsidenten Sepp Blatter wird Moderator Norbert König dann verlesen.

In der "ZDF SPORTreportage" vom 24. Mai 2015 hatten die ZDF-Autoren Nils Kaben und Markus Harm das System Blatter beleuchtet und schon da all jene Vorwürfe zur Korruption und den dafür Verantwortlichen benannt, die nun auch zum Rücktritt des FIFA-Präsidenten vier Tage nach dessen Wiederwahl beitrugen. Erwähnt wurde auch die Situation, als Sepp Blatter 1998 gegen den damaligen UEFA-Präsidenten Lennart Johansson die Wahl zum achten FIFA-Präsidenten gewann. Ob dieser Erfolg, "organisiert durch im Hintergrund gekaufte Stimmen, vor allem aus Afrika", wie es im Beitrag hieß, zustande kam? Durch seinen Anwalt verlangt Sepp Blatter nun, dass dazu in der "ZDF SPORTreportage" am kommenden Sonntag erklärt wird, dass es 1998 keine gekauften Stimmen gegeben habe.

Quelle: ZDF (ots)

Videos
Dr. Larry Palevsky am 19. Februar 2020 vor dem Ausschuss für öffentliche Gesundheit in Connecticut
Dr. Larry Palevsky: Aluminium Nanopartikel in Impfstoffen
Inelia Benz - Was uns 2021 erwartet!
Inelia Benz - Was uns 2021 erwartet!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte lernend in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige