Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Til Schweiger: »Ich gehöre auch nicht zur deutschen Filmfamilie«

Til Schweiger: »Ich gehöre auch nicht zur deutschen Filmfamilie«

Archivmeldung vom 30.08.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 30.08.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
GALA Cover 36/2019 (EVT: 29. August 2019). Bild: "obs/Gruner+Jahr, Gala"
GALA Cover 36/2019 (EVT: 29. August 2019). Bild: "obs/Gruner+Jahr, Gala"

Deutsche Filmschaffende reagieren in der aktuellen GALA (Heft 36/2019) auf die Aussage von Schauspielerin und "Aus dem Nichts"-Star Diane Kruger, 43, sie gehöre nicht zur deutschen Filmfamilie. Erfolgsregisseur Til Schweiger, 55, sagt: »Da fühle ich mich Diane verbunden, weil: Ich gehöre ja auch nicht zur deutschen Filmfamilie.«

UFA-Geschäftsführer Nico Hofmann, 59, wiederum findet: »Das deutsche Publikum würde sich freuen, wenn sich Diane Kruger hier wieder zu Hause fühlt. Auch als Weltbürger. Das sind wir Filmleute schlussendlich alle.« Diana Kruger wuchs in Niedersachsen auf, ging später nach Paris und Los Angeles. In ihrem nächsten Film wird sie Marlene Dietrich spielen.

Quelle: Gruner+Jahr, Gala (ots)

Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte miete in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige