Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Bastian Pastewka blickt mit gemischten Gefühlen auf Serienaus

Bastian Pastewka blickt mit gemischten Gefühlen auf Serienaus

Freigeschaltet am 07.02.2020 um 06:30 durch Andre Ott
Bastian Pastewka beim Deutschen Comedypreis (2013), Archivbild
Bastian Pastewka beim Deutschen Comedypreis (2013), Archivbild

Foto: Michael Schilling
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Schauspieler und Komiker Bastian Pastewka blickt mit gemischten Gefühlen auf das Ende seiner Comedy-Serie "Pastewka". "Die Geschichte der Hauptfiguren war an einem guten Punkt angekommen, wo man sagen kann: Das ist ein eleganter und passender Ausstieg", sagte Pastewka den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland".

Dennoch seien die letzten Drehtage tränenreich gewesen. "Der Abschiedsblues hatte mehrere Strophen", so der Komiker weiter. Ein Schauspieler nach dem anderen sei verabschiedet worden - und dann hätte es noch ein großes Abschiedsfest gegeben. Die besondere Freundschaft zwischen den Mitgliedern des Teams habe die Serie besonders gemacht. "Das war der Grund, warum `Pastewka` überhaupt so lange existiert hat. Weil keiner aus dem Ensemble gesagt hat: Ich kann da nicht ewig mitmachen, weil ich eigentlich darauf brenne, im `Tatort` mitzuspielen oder so", sagte Pastewka den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland". Die zehnte Staffel der Serie "Pastewka" ist ab Freitag auf dem Streamingdienst Amazon Prime Video zu sehen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
"Coronavirus": Alles nur ein großer Fake?
"Mut der Film"
Weit mehr als ein mutiges Filmprojekt - "Mut der Film"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte mann in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige