Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Eddie Murphy plant "Beverly Hills Cop" als TV-Serie

Eddie Murphy plant "Beverly Hills Cop" als TV-Serie

Archivmeldung vom 30.08.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 30.08.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Eddie Murphy (2010)
Eddie Murphy (2010)

Foto: FlickreviewR
Lizenz: CC-BY-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die dreiteilige Filmreihe "Beverly Hills Cop" soll nach dem Willen von US-Schauspieler Eddie Murphy als TV-Serie neu aufgelegt werden. Murphy, der in der Filmreihe aus den 1980er-Jahren den Hauptcharakter Axel Foley mimte, sagte dem "Rolling Stone Magazine", dass die Serie nach seinen Plänen den Sohn von Axel Foley begleitet, während der einstige Hauptcharakter in der neuen TV-Serie als Polizeichef von Detroit in Erscheinung treten soll.

Die Pilot-Folge sei bereits fertiggestellt und einigen US-Fernsehsendern vorgestellt worden. Für die neue TV-Serie arbeitet der US-Schauspieler mit Shawn Ryan zusammen, der durch die Erfolgsserie "The Shield", die er erfunden hat, zu großer Berühmtheit gekommen war. Einen vierten Filmteil von "Beverly Hills Cop" schloss der 51-jährige Murphy allerdings kategorisch aus.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Cover des Buches "Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!"
Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: