Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien „Beilight“ scheint an Kino-Spitze

„Beilight“ scheint an Kino-Spitze

Archivmeldung vom 13.09.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.09.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Beilight – Biss zum Abendbrot
Beilight – Biss zum Abendbrot

Rund 250.000 Kinogänger entschieden sich am Wochenende für die "Twilight"-Parodie. Damit holt "Beilight - Biss zum Abendbrot" Platz eins der Kino-Charts.

„Twilight“ lässt grüßen. In „Beilight – Biss zum Abendbrot“ wird die beliebte Vampir-Saga nach der Vorlage von Stephenie Meyer gnadenlos aufs Korn genommen. Rund 347.000 Zuschauer ließen sich die Parodie nach vorläufigen Angaben am Startwochenende nicht entgehen. Sie bescherten dem Streifen von den „Meine Frau, die Spartaner und ich“-Machern Jason Friedberg und Aaron Seltzer auf Anhieb Platz eins der media control Kino-Charts.

 

„Step Up 3D“ hingegen räumt nach zwei Wochen den Thron. 130.000 Menschen entschieden sich von Donnerstag bis Sonntag für den Tanzfilm; 118.000 von ihnen wählten die 3D-Vorstellung.

 

Ebenfalls einen Platz einbüßen muss das „Duell der Magier“, das an die dritte Stelle rutscht. Nicholas Cage und Alfred Molina tragen ihr Gefecht vor 113.000 Zuschauern aus. Direkt dahinter schlägt der „Männertrip“ mit 98.000 gelösten Tickets auf.

 

Quelle: media control

 

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte notiz in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige