Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Kino-Charts begrüßen Papa "Stromberg"

Kino-Charts begrüßen Papa "Stromberg"

Archivmeldung vom 24.02.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.02.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Kinoplakat von "Stromberg – Der Film"
Kinoplakat von "Stromberg – Der Film"

"Lass das mal den Papa machen" – gesagt, getan und ab auf die Leinwand damit. "Stromberg – Der Film" macht Platz zwei der offiziellen deutschen Kino-Charts, ermittelt von media control GfK, unsicher. Christoph Maria Herbst lädt seine Truppe Bjarne Mädel, Oliver K. Wnuk und Diana Staehly zum großen Firmenausflug ein, den sich auch nach vorläufigen Angaben rund 261.000 Zuschauer nicht entgehen ließen. Nur Matthias Schweighöfers "Vaterfreuden" (283.000 Besucher) stehen dem Sieg im Weg.

Während Büro-Ekel Stromberg zum ersten Mal im Kino zu sehen ist, tritt "Recep Ivedik" bereits sein viertes Leinwand-Abenteuer an. In der türkischen Komödie versucht sich der tollpatschige Held dieses Mal als Fußballtrainer. 201.000 Filmfreunde hieven den Streifen auf Rang drei der Hitliste.

Für seine "Monuments Men" reiste George Clooney extra nach Deutschland. Er und sein Trupp retteten Kunstschätze vor der Zerstörung der Nazis. 182.000 Tickets wurden für den auf wahren Tatsachen beruhenden Kriegsfilm gelöst. Zum Start steht Position vier zu Buche.

Die offiziellen deutschen Kino-Charts werden von media control GfK International GmbH im Auftrag des Verband der Filmverleiher (VdF) herausgegeben. Grundlage sind die Besucherzahlen zwischen Donnerstag und Sonntag aller ca. 4.640 Leinwände in Deutschland. Das beinhaltet die großen Ketten wie Cinemaxx, Cinestar und Cineplex bis hin zum Programmkino.

Quelle: media control® GfK

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte paste in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige