Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Justin Bieber muss sich auf Bühne übergeben

Justin Bieber muss sich auf Bühne übergeben

Archivmeldung vom 01.10.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 01.10.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Justin Bieber bei den NRJ Music Awards in Cannes im Januar 2012
Justin Bieber bei den NRJ Music Awards in Cannes im Januar 2012

Foto: Georges Biard
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Teeniestar Justin Bieber ist es während eines Konzerts in Glendale (Arizona) so schlecht gegangen, dass er sich auf offener Bühne übergeben musste. Während eines Songs wandte sich der 18-Jährige plötzlich von seinen Fans ab und übergab sich vor seinen Back-up-Tänzern.

Danach flüchtete Bieber zunächst von der Bühne, kam jedoch wenig später zurück und setzte das Konzert fort. "Milch war eine schlechte Wahl!", erklärte der Popstar später in seinem Internetblog.

Bieber begann seine Sängerkarriere auf YouTube und wurde 2009 mit seiner Single "One Time" weltweit bekannt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte chuzpe in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige