Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Schauspieler Liam Hemsworth ließ sich von Ex-Navy-Seal in Form bringen

Schauspieler Liam Hemsworth ließ sich von Ex-Navy-Seal in Form bringen

Archivmeldung vom 20.11.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.11.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Liam Hemsworth bei der Comic-Con 2013
Liam Hemsworth bei der Comic-Con 2013

Foto: Gage Skidmore
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die Rolle als Freiheitskämpfer im dritten Teil von "Die Tribute von Panem" (seit 20. November im Kino) hat Hollywood-Schauspieler Liam Hemsworth körperlich einiges abverlangt: "Mir wurden ein Foodcoach und zwei Trainer zur Seite gestellt. Ein Ex-Navy Seal hat mich täglich eine Stunde lang an meine Grenzen gebracht - nach jedem Workout war ich erst mal 20 Minuten fix und fertig", gesteht der 24-jährige Australier in SHAPE (Nr.12/14).

Das Training sei das Härteste gewesen, was er je gemacht habe: "Mal abgesehen von dem zackigen Drill-Ton hatten es die Übungen in sich: Autoreifen werfen, Seilklettern, einarmige Liegestütze - alles auf Zeit, ohne Pausen, eine ganze Stunde lang." In Sachen Ernährung musste sich der Frauenschwarm ebenfalls ganz schön am Riemen reißen: "Rührei mit Speck, Chicken Wings und Süßkartoffeln habe ich sehr vermisst. Dafür habe ich aber viel Neues gelernt, vor allem, wie man mit Gewürzen jedes Essen zum Highlight macht."

Quelle: Bauer Media Group, Shape (ots)

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: