Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Am zweiten Todestag: "Danke, Roger Cicero, für die Mitarbeit an meiner CD"

Am zweiten Todestag: "Danke, Roger Cicero, für die Mitarbeit an meiner CD"

Archivmeldung vom 24.03.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.03.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: SMG PhotographyART
Bild: SMG PhotographyART

Es war ein Jahr der großen musikalischen Verluste. 2016 verstarben Prince, David Bowie und am 24. März 2016 auch der deutsche Ausnahmemusiker Roger Cicero. Die aus Halle stammende Sängerin Caro Xeé hält bis heute geistig spirituellen Kontakt zu Cicero - und nicht nur das: "Ich habe mit Roger ein künstlerisches Verhältnis. Er hat mir nach seinem Tod bei der Arbeit an meiner CD geholfen und mit seiner Unterstützung gehe ich ab Mai 2018 auch auf Live-Tour und präsentiere die von ihm und mir erschaffenen Songs. Er ist bis heute mein Seelenbegleiter und künstlerisch geistiger Mentor - Danke, Roger."

Der Song "Im Geiste" ist Caro Xeés Hommage an das Leben und an die fast täglichen Begegnungen seit dem Abschied von Roger Cicero. Caro Xeé: "Ich weiß, es klingt eigenartig, aber viele spirituelle Lehrer, mit denen ich über diese Begegnungen gesprochen haben, bestätigen dies alles. Am 20.4.2018 im Prachtwerk in Berlin wird das Album präsentiert und ist auch der Auftakt der Konzerttour.

Das Song-Video ist sei dem 24. März freigeschaltet:

Geistiger und spiritueller Producer im Studio: Roger Cicero

Die Lieder von Caro Xeé sind kritisch, haben aber alle eine starke positive Botschaft und darauf achtet die studierte Psychologin bei der Erarbeitung jedes einzelnen Songs auch sehr genau, denn ihre Lieder sollen stimmungsaufhellend auf die Hörer wirken. Caro Xeé schmunzelt: "Alle Titel wurden gemeinsam mit meinem geistigen Unterstützer Roger Cicero erarbeitet. Wir musste sogar Vieles ändern, weil Roger es anders haben wollte. Besonders bei einigen Songs mussten die Swing-Jazz-Rhythmen sehr in seinem Sinn umgeändert werden. Seit seinem tragischen Ableben vor zwei Jahren, bin ich sehr oft in spirituellem Jenseitskontakt mit Roger, er hat mich auch dazu animiert, diese CD aufzunehmen und gemeinsam haben wir das Album auch beendet. Und ich muss sagen, man erkennt seine ironische Handschrift auch in den gemeinsamen, spirituell erarbeiteten neuen Songtexten."

Songtext zu "Du bist nur Konsument" von Caro Xeé:

1. Strophe Von der ersten Stunde fängt es an von der Wiege bis zur Bahre sie wollen alle nur dein Bestes wichtig ist, du kaufst ihre Ware im Grunde brauchst du das alles gar nicht

Was denkst du, warum bist du hier? um mal wieder etwas zu shoppen um zu glauben, was du alles haben musst ständig auf dem neusten Stand sonst kommt man an den Gesellschaftsrand

Refrain Wie es dir wirklich geht, ist allen scheißegal auch wenn sie es dir freundlich sagen die Therapeuten verdienen an deiner Qual hier wird dir leider nichts geschenkt denn du bist ständig Konsument

Homepage von Caro Xeé: https://caroxee.de

Quelle: www.pressetherapeut.com/Alois Gmeiner

Anzeige: