Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Jessica Simpson beginnt mit Weight-Watchers-Abnehmprogramm

Jessica Simpson beginnt mit Weight-Watchers-Abnehmprogramm

Archivmeldung vom 21.07.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.07.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Jessica Simpson (2008)
Jessica Simpson (2008)

Foto: Mattbuck
Lizenz: CC-BY-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die US-Schauspielerin und Sängerin Jessica Simpson hat mit ihrem Weight-Watchers-Abnehmprogramm begonnen um die Kilos der Schwangerschaft loszuwerden. "Ich habe allen Mädels in meiner Weight-Watchers-Gruppe Schrittzähler gekauft, um die Anzahl der Schritte nachvollziehen zu können", schrieb die 32-Jährige im Internet. "10.000 Schritte am Tag sind fünf Meilen. Lasst uns loslegen."

Simpson hatte während ihrer Schwangerschaft einen Vertrag mit Weight Watchers geschlossen, der festlegt, dass sie mit Hilfe des Abnehmprogramms des Unternehmens bis Ende August zwischen zehn und fünfzehn Kilogramm abnimmt. Schafft sie es nicht, bekomme sie kein Geld für ihre Werbeaktionen, sagte ein Bekannter der Sängerin. Da sie in letzter Zeit des öfteren Fast Food gegessen hat, soll sie bei der Diät durch ihre Mutter und ihre Freunde unterstützt werden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Cover des Buches "Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!"
Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: