Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Neuer Sendetermin für "Ziehung der Lottozahlen"

Neuer Sendetermin für "Ziehung der Lottozahlen"

Archivmeldung vom 16.06.2009

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.06.2009 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Mit dem Start der neuen Bundesliga-Saison bekommt die samstägliche "Ziehung der Lottozahlen" einen neuen Sendeplatz. Lottofee Franziska Reichenbacher wird ab 8. August 2009 im Anschluss an die Samstagabend-Unterhaltung im Ersten die Ziehung moderieren.

Die Fernsehzuschauer werden künftig gegen 19.57 Uhr in einer einminütigen Sendung über die Gewinnzahlen der Glücksspirale und den genauen Zeitpunkt für die Hauptziehung der Lottozahlen informiert. In der fünfminütigen Sendung - in der Regel nach 21.45 Uhr - werden wie bisher auch die Gewinnzahlen der Zusatzlotterie Spiel 77 und Super 6 ermittelt.

"Wir möchten den Fernsehzuschauern im Rahmen der 'ARD-Sportschau' noch mehr Bundesliga-Fußball vom Tage präsentieren. Deshalb kehrt die 'Ziehung der Lottozahlen' auf diesen traditionellen Sendeplatz zurück," so Volker Herres, Programmdirektor Erstes Deutsches Fernsehen. Erstmals übertrug die ARD die Ziehung der Lottozahlen am 4. September 1965 - ebenfalls im Anschluss an die Unterhaltungssendung. Seit dem 3. April 1993 und noch bis zum 1. August 2009 wird der Service für Lottospieler vor der "Tagesschau" um 19.50 Uhr angeboten.

Quelle: ARD Das Erste

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte brut in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige