Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Axel Springer übernimmt N24

Axel Springer übernimmt N24

Archivmeldung vom 09.12.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.12.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo von N24
Logo von N24

Die Axel Springer AG übernimmt den Nachrichtensender N24. Im Zuge der Übernahme des Nachrichtensenders ist geplant, N24 und die "Welt"-Gruppe zusammenzuführen, wie das Unternehmen am Montag in Berlin mitteilte. N24 werde gleichzeitig zentraler Bewegtbilder-Lieferant für alle Marken von Axel Springer.

Die Redaktion der "Welt"-Gruppe werde um die Digitalredaktion von N24 ergänzt, hieß es seitens von Axel Springer weiter. Demnach wird die neue Redaktion künftig die journalistischen Inhalte beider Marken für alle digitalen Kanäle sowie für die Print-Produkte der "Welt"-Gruppe produzieren.

Die N24-Gruppe beschäftigt knapp 300 Mitarbeiter. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Impfen (Symbolbild)
Sind die mRNA-Vakzine keine Impfstoffe?
Bild: Screenshot Bildzeitung
Fake News über Schockzahlen aus England und Wales
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte abrupt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige