Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Die Beginner: "Man muss sich auch mal erlauben, vierzig zu sein"

Die Beginner: "Man muss sich auch mal erlauben, vierzig zu sein"

Archivmeldung vom 06.08.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.08.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Bild: "obs/Gruner+Jahr, NEON"
Bild: "obs/Gruner+Jahr, NEON"

Die Beginner sind in Sachen Rap nach wie vor in Topform, haben aber mit Snapchat so ihre Probleme. "Ich habe mir da jetzt einen Account erstellt. Aber ich weiß nicht, wie das geht", gibt Denyo von der Hamburger HipHop-Gruppe im Interview mit dem Magazin NEON (Ausgabe 9/2016) zu.

Sein Bandkollege Eizi Eiz, auch als Jan Delay bekannt, pflichtet ihm bei: "Man kann nirgendwo draufdrücken und nichts von den anderen sehen. Das ist so: Hä?"

Die Beginner, deren neues Album "Advanced Chemistry" am 26. August erscheint, appellieren für einen bewussten Umgang mit sozialen Medien: "Man sollte sich selbst kritisch beäugen bei dem, was man so alles im Netz nutzt und macht", sagt Denyo gegenüber NEON. "Das soll überhaupt nicht hängengeblieben rüberkommen. Andererseits muss man sich auch mal erlauben, vierzig zu sein."

Das vollständige Interview ist in der aktuellen Ausgabe von NEON (Ausgabe 9/2016) zu finden.

Quelle: Gruner+Jahr, NEON (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte busen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige