Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Über 300 Millionen Musik-Streams an Heiligabend und Silvester 2018 – neuer Rekord

Über 300 Millionen Musik-Streams an Heiligabend und Silvester 2018 – neuer Rekord

Archivmeldung vom 09.01.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.01.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Musik-Stream (Symbolbild)
Musik-Stream (Symbolbild)

Wie schon in den vorherigen Jahren, so wurden auch 2018 an Heiligabend und Silvester neue Streaming-Rekorde aufgestellt. Das geht aus einer Sonderauswertung, die GfK Entertainment in Kooperation mit dem Bundesverband Musikindustrie (BVMI) erstellt hat, hervor.

Am 24. Dezember 2018 wurden über 323 Millionen Musik-Streams in Deutschland abgerufen; sieben Tage später, an Silvester, waren es 300 Millionen. Das ist neue Spitzenwerte, die so in Deutschland noch nicht erreicht wurden. Auch an den Tagen vor Weihnachten wurden überdurchschnittlich viele Songs gestreamt.

„All I Want For Christmas Is You“ von Mariah Carey und „Last Christmas“ von Wham! (beide Sony Music) – diese Lieder durften an Weihnachten natürlich nicht fehlen. Allein an Heiligabend stellten sie mit 2,54 Millionen bzw. 2,48 Millionen Streams neue Höchstwerte auf. Platz drei der meistgestreamten Songs eines Tages ist mit „Driving Home For Christmas“ von Chris Rea (Warner Music) ebenfalls ein Weihnachtsstück.

Datenbasis: Grundlage der Auswertung sind werbebasierte und kostenpflichtige Musik-Streams ab einer Länge von 31 Sekunden.

Quelle: GfK Entertainment

Anzeige: