Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Oscar® -Nominierung für DER BAADER MEINHOF KOMPLEX

Oscar® -Nominierung für DER BAADER MEINHOF KOMPLEX

Archivmeldung vom 22.01.2009

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.01.2009 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Wie die Academy of Motion Picture Arts and Sciences heute mitteilte, wurde die Bernd Eichinger Produktion DER BAADER MEINHOF KOMPLEX, bei der Uli Edel Regie führte, in der Kategorie bester nicht-englischsprachiger Film für den Oscar nominiert.

"Uli Edel und ich freuen uns riesig über die Nominierung. Auch deswegen, weil die diesjährige Konkurrenz besonders stark war", so Bernd Eichinger.

65 Länder, mehr als jemals zuvor, hatten in diesem Jahr einen Film ins Rennen um den Oscar® in dieser Kategorie geschickt. Neben DER BAADER MEINHOF KOMPLEX sind folgende Filme nominiert: Departures (Japan), Die Klasse (Frankreich), Revanche (Österreich), Waltz with Bashir (Israel).

Die Oscar® -Verleihung findet am 22. Februar 2009 statt.

Der BAADER MEINHOF KOMPLEX war im Jahr 2008 der umsatzstärkste Film im Verleih der Constantin Film. Allein im deutschsprachigen Raum haben bisher mehr als 2,5 Millionen Zuschauer den Film im Kino gesehen.

Quelle: Constantin Film

 

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte zensur in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige