Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien VOX erwirbt Free-TV-Rechte an "Free Rainer - Dein Fernseher lügt"

VOX erwirbt Free-TV-Rechte an "Free Rainer - Dein Fernseher lügt"

Archivmeldung vom 05.11.2007

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.11.2007 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Zum ersten Mal sichert sich VOX vorzeitig die Ausstrahlungsrechte an einem aktuellen Kinofilm. Der Sender kauft die Free-TV-Lizenz für "Free Rainer - Dein Fernseher lügt" (2007) mit Moritz Bleibtreu in der Hauptrolle. Der Film zeigt den Feldzug eines frustrierten TV-Produzenten, der in seiner Sinnkrise gegen genau die stumpfsinnigen TV-Shows ankämpft, die er zuvor selber produziert hat.

Inhalt:

TV-Produzent Rainer ist skrupellos und geht für Einschaltquoten über Leichen. Keine geschmacklose Idee, die nicht den Weg in seine TV-Shows gefunden hätte. Nachdem er nur knapp dem Attentat durch eine verzweifelte junge Frau entgeht, die ihn für den Tod eines geliebten Menschen verantwortlich macht, beginnt er umzudenken. Rainer fühlt sich schuldig, dass dank seiner Mithilfe die Gesellschaft immer mehr abstumpft. Doch dann bietet sich die Gelegenheit, die Einschaltquoten zu manipulieren, und er beginnt seinen ganz persönlichen Guerilla-Feldzug gegen die quotenbesessene Unterhaltungsindustrie.

"Free Rainer - Dein Fernseher lügt" ist ein Film von Hans Weingartner, dem Erfolgsregisseur von "Die fetten Jahre sind vorbei". Neben Moritz Bleibtreu sind in den Hauptrollen unter anderem Vinzent Kiefer, Simone Hanselmann, Josef Heynert und Elsa Schulz zu sehen.

Bundesweiter Kinostart ist der 15. November. Länge 124 min. FSK 12. Kinowelt Filmverleih GmbH

Quelle: Pressemitteilung VOX


Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte binse in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige