Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Offizielle Charts erstmals mit Streams: SSIO erster Spitzenreiter

Offizielle Charts erstmals mit Streams: SSIO erster Spitzenreiter

Archivmeldung vom 06.02.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.02.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Dennis Witte
Bild: Gerd Altmann / pixelio.de
Bild: Gerd Altmann / pixelio.de

Seit dieser Woche zählen erstmals auch bezahlte Premium-Streams mit einer Länge von mindestens 30 Sekunden für die Offiziellen Deutschen Album-Charts. Als erster Künstler schafft es nun SSIO mit "0,9" dank "physischen Verkäufen", Downloads und Musik-Streams auf Platz eins der von GfK Entertainment ermittelten Hitliste. Er verdrängt Vorwochensieger Summer Cem ("Cemesis") auf Position 25, teilte die GfK in Baden-Baden mit.

 Avantasia bereiten sich gerade auf den deutschen Vorentscheid des "Eurovision SongContest" vor und führen das Feld von Metal-Neueinsteigern an. Ihre "Ghostlights" scheinen auf Rang zwei. Dream Theater ("The Astonishing") und Runrig ("The Story") bringen ihre neuen Alben auf fünf und sechs unter, während der Soundtrack zu "Bibi & Tina" von zwei auf drei rutscht. Den Offiziellen Deutschen Single-Charts drückt SSIO mit sechs Songs seinen Stempel auf, wobei sein "Ich fibicke jeden" (61) den Anfang macht.

Den besten Neustart legt Ex-One Direction-Sänger Zayn hin. "Pillowtalk" holt zum Auftakt Rang fünf. Das Führungstrio bleibt wie in der letzten Woche: EFF ("Stimme") vor Shawn Mendes ("Stitches") und Justin Bieber ("Love Yourself"). Basis der wöchentlichen Hitlisten sind dabei die Umsätze mit physischen Tonträgern, Downloads und Premium-Streams von 2.800 Einzelhändlern sämtlicher Absatzwege. Die Marktabdeckung beträgt nach Angaben der GfK 90 Prozent.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte echtes in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige