Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Pianist Lang Lang geht nicht mehr ohne Maske nach draußen

Pianist Lang Lang geht nicht mehr ohne Maske nach draußen

Archivmeldung vom 03.09.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.09.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Angst: Sorge vor Stress erhöht Herzinfarkt-Risiko. Bild: pixelio.de, sokaeiko
Angst: Sorge vor Stress erhöht Herzinfarkt-Risiko. Bild: pixelio.de, sokaeiko

Der chinesische Pianist Lang Lang ist in der Corona-Pandemie sehr vorsichtig geworden. "Ich wasche mir sehr oft die Hände und trage immer meine Maske, sobald ich in der Öffentlichkeit bin", sagte er der Düsseldorfer "Rheinischen Post".

Momentan sei das Konzertieren sehr schwierig. Umso wichtiger sei für ihn seine neue Platte, die morgen (4. September) erscheint: Der 38-jährige Starpianist hat Bachs "Goldberg-Variationen" aufgenommen, einen der Achttausender der Klavierliteratur. Für das Werk hat Lang sogar bei einem Spezialisten für Barockmusik noch einmal Unterricht genommen: "Ich wollte das Werk wirklich wie echte Barockmusik spielen." 27 Jahre habe er an dem Werk gefeilt.

Quelle: Rheinische Post (ots)


Videos
Dr. Larry Palevsky am 19. Februar 2020 vor dem Ausschuss für öffentliche Gesundheit in Connecticut
Dr. Larry Palevsky: Aluminium Nanopartikel in Impfstoffen
Inelia Benz - Was uns 2021 erwartet!
Inelia Benz - Was uns 2021 erwartet!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte leon in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige