Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Sonya Kraus: "Ich habe eine Wassersparmacke"

Sonya Kraus: "Ich habe eine Wassersparmacke"

Archivmeldung vom 05.03.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.03.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Cover BARBARA 04/2020 (EVT: 05. März 2020). Bild: "obs/Gruner+Jahr, BARBARA"
Cover BARBARA 04/2020 (EVT: 05. März 2020). Bild: "obs/Gruner+Jahr, BARBARA"

Die aktuelle Ausgabe von BARBARA (ab sofort im Handel) behandelt Macken - vom Materialfehler bis zum liebenswerten Spleen. Folgerichtig trifft sich Barbara Schönberger mit Sonya Kraus zum Gespräch in einer Werkstatt, wo die TV-Moderatorin und Autorin erzählt, wie sie ihren - gefühlten - Problemzonen zu Leibe rückt: "Ich trage immer Kompressionsstrümpfe, die krassen aus dem Sanitätshaus."

Darüber eine Strumpfhose "in einer schönen Farbe" und darüber noch Tänzer-Netzstrümpfe - "der Hammer, die ruckeln alles zurecht." Das sei allerdings nur ein berufsbedingter Hau: "Nichts von dem, was ich für mein Aussehen tue, auch die Strümpfe nicht, hat mit meinem Privatleben zu tun. Da schminke ich mich nicht mal." Die wahren Marotten fänden sowieso im Kopf statt, meint die 46-Jährige, ihre habe mit der WC-Spülung zu tun: "Ich habe eine Wassersparmacke." Das müsse jeder wissen, der bei ihr zu Besuch ist, denn sie höre ganz genau hin, ob die Spartaste betätigt werde. "Wenn nicht, gibt es ein ernstes Gespräch."

Quelle: Gruner+Jahr, BARBARA (ots)


Videos
Zirbeldrüsen-Kur
Algenglück für die Zirbeldrüse
"Karmas Rad"
"Karmas Rad": Die Merkel-"Wissenschaft"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte lupine in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige