Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Beyoncé baut mobiles Kinderzimmer für Tochter Blue Ivy

Beyoncé baut mobiles Kinderzimmer für Tochter Blue Ivy

Archivmeldung vom 19.03.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.03.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

US-Sängerin Beyoncé Knowles hat für ihre Tochter Blue Ivy ein mobiles Kinderzimmer gebaut. Das 14 Monate alte Kind solle so kein Heimweh auf Beyoncés "Mrs. Carter Show"-Welttournee bekommen, wie ein Freund der Zeitung "The Sun" sagte.

Der Ehemann der 31-Jährigen, Rapper Jay-Z, habe das Zimmer sogar selbst eingerichtet. "Sie haben Spielzeug, ein Kinderbett, einen Tisch und einen kleinen Teppich gekauft, alles identisch zu ihrem Zimmer Zuhause", so der Insider. Der 31-jährige Jay-Z soll zuvor für eine Million Dollar ein Kinderzimmer im Barclays Center in Brooklyn gemietet haben, so dass seine Tochter ihn und Beyoncé zu den Basketballspielen seiner Lieblingsmannschaft begleiten kann.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Sollten Sie sich auf COVID 19 testen lassen?
Sollten Sie sich auf COVID-19 testen lassen?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte treppe in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen