Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Netz empört über mangelnde Hochwasser-Berichterstattung des WDR

Netz empört über mangelnde Hochwasser-Berichterstattung des WDR

Freigeschaltet am 16.07.2021 um 18:46 durch Anja Schmitt
Bild: Screenshot Twitter
Bild: Screenshot Twitter

Bei dem tödlichen Überschwemmungschaos der letzten Tage in Westdeutschland lag die Verantwortung für die Informierung der Bürger auch bei den regionalen Sendern. Deswegen ist der WDR nun unter starke Kritik geraten. Dies schreibt das russische online Magazin „SNA News“ .

Weiter heißt es diesbezüglich auf deren deutschen Webseite: "Der Sendeanstalt wird vorgeworfen, die Einwohner der vom Tief „Bernd“ betroffenen Gegenden nicht rechtzeitig über die Gefahr informiert zu haben. Statt Berichten über das eskalierende Wetter seien in der Nacht zum Donnerstag Musik und Dokus auf Sendung gewesen.

Der Gründer des Online-Magazins DWDL.de, Thomas Lückerath, schrieb in einer Stellungnahme mit dem Vorwurf „Unterlassene Hilfeleistung“ im Titel:

„Der WDR betont so gerne ‚Wir sind der Westen‘, doch genau den hat man in der Nacht zu Donnerstag im Stich gelassen.”

Der WDR sei „beinahe ein Totalausfall” gewesen – mit Ausnahme eines „einsamen” Text-Tickers auf der Webseite, so Lückerath. Als Beispiel von guter Berichterstattung in der Krisensituation führte er das lokale Privatradio an, das bis tief in die Nacht gesendet hatte.

Auch auf Twitter wurde Empörung laut – von bekannten Journalisten und Moderatoren sowie von einfachen Usern:

Bei manchen verwandelte sich die Entrüstung in Witze über andere Mängel bei der WDR-Berichterstattung.

Der WDR hatte inzwischen die Lücken in seiner Berichterstattung eingeräumt. Laut einer Pressemitteilung wurde das Studio des Senders in Wuppertal sehr stark von dem Unwetter betroffen, und in der ganzen Stadt wurde für mehrere Stunden der Strom abgestellt, was zu Störungen beim Sendebetrieb führte. Der WDR versprach zusätzliche Sendungen zum Thema."

Quelle: SNA News (Deutschland)

Videos
Inelia Benz: Raumschiff Erde – und Du bist der Kapitän!
Inelia Benz: Raumschiff Erde – und Du bist der Kapitän!
Gandalf Lipinski: Ausstieg aus dem Patriarchat (Teil 3)
Gandalf Lipinski: Ausstieg aus dem Patriarchat (Teil 3)
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte pulvert in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige