Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Verbotene Internetplattform kündigt Rückkehr an

Verbotene Internetplattform kündigt Rückkehr an

Archivmeldung vom 26.08.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.08.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Screenshot der Webseite linksunten.indymedia.org
Bild: Screenshot der Webseite linksunten.indymedia.org

Die vom Innenministerium verbotene Internetplattform linksunten.indymedia.org hat ihre Rückkehr angekündigt - mit Entlehnungen aus der Internet-Historie.

Am Samstagabend war auf der Internetseite "Wir sind bald wieder zurück" zu lesen und darunter Auszüge aus der sogenannten "Unabhängigkeitserklärung des Cyberspace", die John Perry Barlow, ehemaliger Songtexter der Rockband Grateful Dead, bereits 1996 beim Weltwirtschaftsforum in Davos abgegeben hatte.

Ein Bild der Sängerin Barbara Streisand soll zudem an den "Streisand-Effekt" erinnern. Streisand hatte 2003 versucht, ein Foto ihrer Strandvilla auf einer Seite mit über 10.000 anderen solcher Fotos löschen zu lassen. Daraufhin wurde das Bild und die Verbindung zu Streisand erst weltweit bekannt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte hong in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige