Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Gründungsmitglied Peter Schütten verlässt die Bläck Fööss - Pit Hupperten neues Band-Mitglied

Gründungsmitglied Peter Schütten verlässt die Bläck Fööss - Pit Hupperten neues Band-Mitglied

Archivmeldung vom 24.02.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.02.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Peter Schütten
Peter Schütten

Foto: A.Savin (Wikimedia Commons
Lizenz: FAL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Gründungsmitglied Peter Schütten (73) verlässt die Bläck Fööss. Offiziell will die Band "eine Änderung der Stammbesetzung" bei einer kurzfristig angesetzten Pressekonferenz am Karnevalsdienstag bekanntgeben.

Nach wochenlangen Spekulationen in der Kölner Musik-Szene bestätigen Insider dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Samstag-Ausgabe) , dass der Musiker mit der markant tiefen Stimme durch Pit Hupperten ersetzt werden soll. Der Gitarrist und Sänger (43) ist nach dem Sänger Mirko Bäumer (48), der seit Anfang Januar Kafi Biermann ersetzt hat, der zweite neue Musiker bei der "Mutter" aller kölschen Bands.

Die Bläck Fööss haben seit 1970 zahllose kölsche Evergreens veröffentlicht wie "Drink doch eine met", "Unser Stammbaum", "Mer losse d'r Dom in Kölle" oder "Veedel".

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger (ots)

Anzeige:
Videos
Raumenergieprodukt, das im Video am Ende des Textbeitrages zu sehen ist.
Durchbruch der Freien Energie?
Bild: ExtremNews
Tyrannosaurus Pharmazeutikus R.I.P.
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: