Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Regisseurin Susan Gordanshekan sieht einen Umbruch in der Filmbranche: "Ich denke, dass gerade Initiativen wie 'ProQuote' einiges bewegen werden."

Regisseurin Susan Gordanshekan sieht einen Umbruch in der Filmbranche: "Ich denke, dass gerade Initiativen wie 'ProQuote' einiges bewegen werden."

Archivmeldung vom 20.02.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.02.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Susan Gordanshekan
Susan Gordanshekan

Bild: Screenshot susan-gordanshekan.de / Eigenes Werk

In der Berlinale-Sektion "Perspektive deutsches Kino" ist das Debüt der deutschen Regisseurin Susan Gordanshekan der einzige von einer Frau gedrehte Spielfilm. Die Filmemacherin, die in in ihrem ersten Langfilm "Die defekte Katze" das Innenleben einer iranischen Ehe seziert, glaubt nicht, dass das ein Zufall ist. "Ich glaube, dass Frauen nicht soviel zugetraut wird. Beim Spielfilm geht es um viel Geld. Das geht öfter an Männer, die selbstbewusst auftreten", sagt Gordanshekan im Gespräch mit der in Berlin erscheinenden Tageszeitung "neues deutschland".

Gordanshekan ist aber überzeugt, dass im Filmgeschäft gerade Zeiten des Umbruchs beginnen. "Ich denke, dass gerade Initiativen wie 'ProQuote' einiges bewegen werden. Generell muss man sagen, dass es schwieriger wird, einen Debütfilm zu machen. Auch für Männer", so Gordanshekan.

Quelle: neues deutschland (ots)

Videos
Tibetische Buddhisten ritzen Mantra als eine Form der Meditation oft in Steine.
Die Mantra Apotheke
Der Beitrag endhält am Textende ein Video.
Neue Transmission "Fernheilen per Video: Prostata bzw. Gebärmutterhals" veröffentlicht
Termine
Lichtnahrung und Erleuchtung mit Olga Podorovskaya
79639 Grenzach-Wyhlen
05.06.2018 - 24.06.2018
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige