Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Der Kulturjournalist Volker Panzer ist tot

Der Kulturjournalist Volker Panzer ist tot

Archivmeldung vom 14.08.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.08.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Volker Panzer / Bild: "obs/ZDF/Jürgen Detmers"
Volker Panzer / Bild: "obs/ZDF/Jürgen Detmers"

Der Kulturjournalist und langjährige Leiter des ZDF-"nachtstudio" Volker Panzer ist am 13. August 2020 im Alter von 73 Jahren in Berlin gestorben. ZDF-Kulturchefin Anne Reidt: "Volker Panzer schätzte den grenzüberschreitenden Diskurs über alles, und das 'nachtstudio' war die von ihm erfundene schillernde Alternative für Querdenker jeglicher Couleur."

Panzer, am 31. Mai 1947 im saarländischen Schaffhausen geboren, kam nach einem geistes- und sozialwissenschaftlichen Studium 1977 zunächst als freier Journalist zum ZDF und wurde 1989 Redakteur beim ältesten deutschen Kulturmagazin "aspekte". Sein besonderes Engagement galt in dieser Zeit dem Denkmalschutz. 1994 bis 1997 leitete er die ZDF-Redaktion "Geschichte und Gesellschaft". Von 1997 bis zu seiner Pensionierung 2012 war er Leiter und Moderator des von ihm entwickelten Gesprächsformats "nachtstudio".

Quelle: ZDF (ots)

Videos
Bild: Erwin Lorenzen / pixelio.de
Das neue Paradigma der Gesundheitsversorgung - dritter Teil
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sudan in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige