Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Piet Klocke und Jean Pütz leihen Museumsdirektor und Einstein ihre Stimmen in NACHTS IM MUSEUM 2

Piet Klocke und Jean Pütz leihen Museumsdirektor und Einstein ihre Stimmen in NACHTS IM MUSEUM 2

Archivmeldung vom 08.05.2009

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.05.2009 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Jean Pütz Bild: 20th Century Fox
Jean Pütz Bild: 20th Century Fox

Im Kinofilm Nachts im Museum 2 wird Comedian Piet Klocke erneut als Stimme von Museumsdirektor Mr. McPhee zu hören sein. Des Weiteren konnte Twentieth Century Fox Jean Pütz als Stimme für eine der neuen Charaktere, nämlich der des Wissenschaftsgenies Einstein, für sich gewinnen.

Piet Klocke Bild: 20th Century Fox
Piet Klocke Bild: 20th Century Fox

Piet Klocke ist Musiker, Kabarettist, Autor und Schauspieler welcher insbesondere als zerstreuter Professor, der keinen seiner Sätze zu Ende bringt und bei Applaus sein Publikum mit den Worten "Das geht alles von Ihrer Zeit ab!" ermahnt, in den Shows RTL Samstag Nacht und 7 Tage, 7 Köpfe seinen erfolgreichen Durchbruch als Comedian schaffte. Sein schauspielerisches Talent konnte er erstmals 2003 in der Neuverfilmung von Erich Kästners Das fliegende Klassenzimmer, dann 2005 als Wachtmeister Dimpfelmoser in Der Räuber Hotzenplotz und im Jahr 2007 als Professor Bunsen Van der Dunkel im Kurzfilm Mondmann unter Beweis stellen.

Jean Pütz ist Wissenschaftsjournalist und Fernsehmoderator und wurde durch die Sendereihe Hobbythek, Bilder aus der Wissenschaft und Wissenschaftsshow im deutschen Fernsehen bekannt. Diese wurden von ihm selbst entwickelt und moderiert. Pütz demonstrierte Wissbegierigen und Tüftlern wie man komplizierteste Zusammenhänge plausibel erklären kann und verschiedenste Dinge selber herstellt. Darüber hinaus ist er ein erfolgreicher Autor - er hat in den letzten 30 Jahren nahezu 60 Sachbücher veröffentlicht und für seine journalistische Tätigkeit zahlreiche Preise erhalten. Heute wirkt er als Autor und Moderator in diversen Fernsehsendungen ( ARD, ZDF, NTV…) mit, hält viele Sachvorträge und tritt Live mit seine "Pützmuntershow" auf, einer Art naturwissenschaftlichem Kabarett. Jean Pütz wirkte bereits bei der Synchronisation des Kino-Films Findet Nemo mit ( er sprach den Rochen ).

 

Nachts im Museum 2 startet ab 21. Mai 2009 bundesweit in den deutschen Kinos.

Erneut erwartet Nachtwächter Larry (Ben Stiller) eine große Herausforderung. Seine neugewonnenen Freunde werden nach Washington in das weltweit größte Museum, das Smithsonian, verschickt und erwachen nun hier jede Nacht zum Leben, wodurch das große Haus regelmäßig Kopf steht. Eilig reist Larry nach Washington, um den Tumult in Zaum zu halten. Der Spaß beginnt und wir treffen alte Freunde (Owen Wilson und Robin Williams) und neue Feinde wie Napoleon (Alain Chabat), Ivan der Schreckliche (Christopher Guest) und Al Capone (Jon Bernthal). Abgesehen davon gibt es noch weitere, überraschende Auftritte anderer berühmter Figuren…

Quelle: 20th Century Fox

 

Videos
Frank Willy Ludwig
Frank Willy Ludwig bietet Lösungen an
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte motte in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige