Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Scott Eastwood: "Mit meinem Vater legt man sich besser nicht an"

Scott Eastwood: "Mit meinem Vater legt man sich besser nicht an"

Archivmeldung vom 18.04.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.04.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Scott Eastwood (2015)
Scott Eastwood (2015)

Foto: Dyolf77
Lizenz: CC BY-SA 2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Laut Schauspieler Scott Eastwood, Sohn von Hollywood-Legende Clint Eastwood, ist sein berühmter Vater in Sachen Erziehung streng gewesen. "Mein Vater ist in jeder Hinsicht `old school`. Um Noten ging es ihm zwar nie. Aber als ich fünfzehn war, sagte er: `Such dir einen Job. In dem Alter geht man arbeiten`", so Scott Eastwood in der "Bild am Sonntag".

Sein Vater habe immer deutliche Ansagen gemacht, so sei er selbst erzogen worden. "Er hat mich abgehärtet und mich so aufs Leben vorbereitet. Ich war auch immer bedacht, keinen Ärger mit ihm zu bekommen, denn mit meinem Vater legt man sich besser nicht an!" Scott Eastwood ist aktuell im achten Teil der Filmreihe "The Fast and the Furious" in den Kinos zu sehen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sobald in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige