Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Oscar-Verleihung wird verschoben

Oscar-Verleihung wird verschoben

Freigeschaltet am 16.06.2020 um 06:36 durch Andre Ott
Oscar Figur
Oscar Figur

Die ursprünglich für Ende Februar 2021 geplante nächste Verleihung der Academy Awards wird wegen der Coronakrise verschoben. Sie soll stattdessen am 25. April stattfinden, teilte die Academy of Motion Picture Arts and Sciences (AMPAS) am Montag mit.

In diesem Zusammenhang wurden auch weitere Fristen verlängert. So sollen Filme für die Verleihung zugelassen werden, die ein Veröffentlichungsdatum bis zum 28. Februar haben. Die Oscar-Nominierungen sollen am 15. März bekannt gegeben werden. Die Coronakrise macht der Filmindustrie derzeit schwer zu schaffen. Die meisten Produktionen mussten unterbrochen werden. Da aktuell weiterhin weltweit die meisten Kinos geschlossen oder nur mit stark eingeschränkter Kapazität geöffnet sind, lohnt es sich für die großen Studios im Moment auch nicht, ihre bereits fertiggestellten Filme zu veröffentlichen. Als Folge wurden zahlreiche Filmstarts verschoben, was eine Kettenreaktion auch für die nächsten Jahre ausgelöst hatte.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kurs in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige