Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Cynthia Nixon hofft auf Biden-Wahlsieg

Cynthia Nixon hofft auf Biden-Wahlsieg

Archivmeldung vom 03.09.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.09.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Cynthia Nixon (2014), Archivbild
Cynthia Nixon (2014), Archivbild

Foto: Stemoc
Lizenz: CC BY 2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die US-Schauspielerin Cynthia Nixon hofft, dass Joe Biden die US-Wahl im November gewinnt. "Wenn uns irgendetwas daran liegt, dass wir am Leben bleiben, müssen wir Donald Trump abwählen", sagte sie dem "Zeitmagazin".

Die 54-jährige Schauspielerin, die selbst politisch aktiv ist und vor zwei Jahren für das Gouverneursamt im Bundesstaat New York kandidierte, war bisher Unterstützerin des linken Demokraten Bernie Sanders. Die tiefe Spaltung im Land hält sie für unüberwindbar: "Ich habe kein Interesse daran, das Land zu einen. Ich habe ein Interesse daran, dass unser Land Menschen eine Stimme gibt, die bisher keine hatten. Ich habe ein Interesse daran, Menschen in politische Ämter zu wählen, die die Wahrheit darüber aussprechen, wie ungleich dieses Land ist und wie sehr es von großen Konzernen und Superreichen kontrolliert wird."

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Bild: Screenshot Bildzeitung
Fake News über Schockzahlen aus England und Wales
Dr. Larry Palevsky am 19. Februar 2020 vor dem Ausschuss für öffentliche Gesundheit in Connecticut
Dr. Larry Palevsky: Aluminium Nanopartikel in Impfstoffen
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte legal in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige