Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Sienna Miller genießt ihre Mutterrolle

Sienna Miller genießt ihre Mutterrolle

Archivmeldung vom 19.06.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.06.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Sienna Miller (2009)
Sienna Miller (2009)

Foto: MyCanon
Lizenz: CC-BY-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

US-Schauspielerin Sienna Miller zeigt sich sehr glücklich über ihre Rolle als Mutter. "Ich habe mich noch nie zuvor so vollständig als Mensch gefühlt", sagte sie in einem Interview mit dem Magazin "LOOK". Sie habe sich auch durch den neuen Lebensabschnitt verändert: Sie sei lange nicht mehr so egoistisch wie vor der Geburt - und das freue sie ganz besonders.

Außerdem sei es eine ungeheure Hilfe jemanden zu haben, der letztendlich immer wichtiger ist als die eigene Existenz. Ihre Tochter Marlowe sei ihr "Ein und Alles", sagte die 31-Jährige. Darüber hinaus verriet Miller, dass sie auch mit ihrem Körper zufriedener sei als zuvor.

Ihre Körperwahrnehmung sei jetzt völlig anders: "Er gehört nicht mehr nur mir - ich sehe keine Problemzonen mehr wie früher. Man versteht, wofür Brüste da sind, und ich habe einen enormen Respekt für meinen Körper gewonnen."

Sienna Miller ist unter anderem durch Filmrollen in "Factory Girl" und "Alfie" bekannt geworden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte tennis in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige