Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien "Vampire Diaries"-Star Ian Somerhalder will nicht mit jeder Frau ins Bett

"Vampire Diaries"-Star Ian Somerhalder will nicht mit jeder Frau ins Bett

Archivmeldung vom 20.06.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.06.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Ian Somerhalder bei der Comic-Con (2012)
Ian Somerhalder bei der Comic-Con (2012)

Foto: Gage Skidmore
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Aktuell dreht er seinen neuen Film "The Anomaly", Ende Juli beginnen die Dreharbeiten zur fünften Staffel von "The Vampire Diaries". Keine Frage, TV-Star Ian Somerhalder ist gefragt wie nie zuvor. Vor allem die weiblichen Fans liegen ihm zu Füßen. Doch der 34-Jährige ist von den ständigen Avancen genervt. Im Interview mit BRAVO (Heft 26/2013) beschwert sich der Schauspieler: "Ich würde mich freuen, wenn eine Frau mit mir einfach mal Abendessen gehen würde, statt gleich ein Kind von mir zu wollen."

Derzeit eilt Somerhalder von Termin zu Termin und kommt nicht mehr zur Ruhe. "Ich habe schon nicht mal mehr einen Jetlag! Weil ich dafür gar nicht lange genug an einem Ort bin".

Neben seinen Film- und Fernsehprojekten kümmert er sich um seine Umwelt-Organisation ISF (Ian Somerhalder Foundation). "Ich habe schon über fünf Millionen Euro für den Bau meines neuen Tierheims gesammelt." Laut BRAVO predigt Somerhalder Umwelt- und Tierschutz, wo er nur kann. "Es ist so wichtig, die Leute zu mobilisieren. Sie sind unsere Zukunft."

Quelle: Bauer Media Group, BRAVO (ots)

Videos
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte madrid in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige