Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Kostja Ullmann rät von einer Liebesnacht im Auto ab

Kostja Ullmann rät von einer Liebesnacht im Auto ab

Archivmeldung vom 29.05.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 29.05.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Kostja Ullmann (2020)
Kostja Ullmann (2020)

Foto: Martin Kraft
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Kostja Ullmann rät von Sex in Autos ab. "So was macht man nur einmal im Leben", sagte der Schauspieler der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ). Er selbst habe es ausprobiert und beschreibt die Liebesnacht mit den Worten: "Es war verdammt kalt und unglaublich unbequem. Ich kann es nicht weiterempfehlen, vor allem, wenn man keine Standheizung hat."

Auf die Frage, ob er für den Morgen danach Zahnbürsten einpackt habe, antwortete Ullmann: "Nur Kondome." In der Joyn-Serie "Aus dem Tagebuch eines Uber-Fahrers" spielt Ullmann einen Berufsfahrer, der sein Auto auch als Wohnung nutzt.

Aus seinen bisherigen Erfahrungen mit Filmautos hob Ullmann einen nostalgischen Flitzer hervor: "Ein tolles Auto, das ich mal beim Drehen fahren durfte, war ein Jaguar E-Type. Allerdings war das in einem 'Tatort'; wir mussten damit über eine Leiche fahren, was das Fahrerlebnis ziemlich stört." Ullmann selbst, der am 30. Mai seinen 36. Geburtstag feiert, fährt privat ebenfalls einen Jaguar: "Allerdings einen 'I Pace', das ist ein Elektro-Auto", sagte der Schauspieler. "Vor einem halben Jahr bin ich auf Elektro umgestiegen. Es ist ein ganz anderes Fahrgefühl; aber es macht mir wahnsinnig Spaß. Er hat diese Direktübertragung, wenn man das Gaspedal drückt. In der Stadt erschrecke ich mich selber, wie schnell der anzieht. Ich kriege immer noch Bauchkribbeln. Und man kommt auch gut von A nach B. Er hat eine Reichweite von etwa 360 Kilometern, was ja gar nicht so wenig ist."

Quelle: Neue Osnabrücker Zeitung (ots)

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sauer in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige