Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Armin Rohde hat kein Problem patriotische Gefühle zu zeigen

Armin Rohde hat kein Problem patriotische Gefühle zu zeigen

Archivmeldung vom 28.09.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 28.09.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Rohde auf der Berlinale 2010
Rohde auf der Berlinale 2010

Foto: Adrignola
Lizenz: CC-BY-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Schauspieler Armin Rohde hat kein Problem damit, patriotische Gefühle zu zeigen. "Deutschland bejubeln - das geht gut", sagte der 58-Jährige in einem Interview mit dem Nachrichtenmagazin "Focus". Rohde spielt in dem RTL-Film "Helden - Wenn dein Land dich braucht", der am 3. Oktober ausgestrahlt wird, einen Schalke-Fan aus Gelsenkirchen, der angesichts einer Katastrophe hilft, Deutschland zu retten.

 Der patriotisch-pathetische Ton des Films stört den Darsteller nicht. "Von unserer Flagge tropft kein Blut mehr", so Rohde. Bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 habe auch er eine Deutschlandfahne auf seinem Balkon gehisst. Seine Paraderolle des kernigen zupackenden Kumpels aus dem Ruhrpott möge er "eigentlich nicht", so Rohde. "Sie ist zu nah an dem Klischee, das von mir kursiert."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: