Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Tom Beck: "Ich möchte nicht in der Haut einer Frau stecken"

Tom Beck: "Ich möchte nicht in der Haut einer Frau stecken"

Archivmeldung vom 07.02.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 07.02.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Cover Closer 7/2018. Bild: "obs/Bauer Media Group, Closer/Closer"
Cover Closer 7/2018. Bild: "obs/Bauer Media Group, Closer/Closer"

Schauspieler und Frauenschwarm Tom Beck (39) hat sich verlobt - und erzählt exklusiv in Closer, worum er die Frauen überhaupt nicht beneidet. "Ich möchte nicht in der Haut einer Frau stecken, weil so viel mehr Druck auf ihr lastet. Es gibt da dieses Schönheitsideal, auch wenn ich diesen Beautywahn nicht nachvollziehen kann", antwortet der 39-Jährige auf die Frage nach der Angst vor dem Älterwerden.

Natürlichkeit ist sexy, das gilt bei Tom Beck für Männer und für Frauen. Wie er reagieren würde, wenn seine Verlobte Chryssanthi Kavazi (29) sich für die Schönheit unters Messer legen würde? "Dann hätten wir auf jeden Fall ein langes Gespräch ... Ich finde Natürlichkeit viel anziehender."

Quelle: Bauer Media Group, Closer (ots)

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige