Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien DVD-Charts 2015: Deutscher Film siegt erstmals seit 7 Jahren

DVD-Charts 2015: Deutscher Film siegt erstmals seit 7 Jahren

Archivmeldung vom 11.01.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.01.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
DVD Cover von „Honig im Kopf“
DVD Cover von „Honig im Kopf“

Zum ersten Mal seit „Keinohrhasen“ (2008) steht wieder ein nationaler Film an der Spitze der offiziellen deutschen DVD-Jahrescharts, ermittelt von GfK Entertainment. Und auch dieses Mal heißt der Sieger Til Schweiger. Seine Tragikomödie „Honig im Kopf“ mit Didi Hallervorden als Alzheimer-Patient war zwischen Januar und Dezember 2015 die meistverkaufte Film-DVD.

„Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere“, der finale Teil von Peter Jacksons Fantasy-Trilogie, marschiert an die zweite Stelle. Den übrig gebliebenen Podiumsplatz besetzt die Gewinnerin der 2014er-Auswertung, „Die Eiskönigin - Völlig unverfroren“.

Die Produktionen made in Germany werden von Komödien wie „Fack Ju Göhte“ (sechs) sowie Kinder- und Jugendfilmen dominiert: „Ostwind 2“ (acht), „Bibi & Tina - Voll verhext!“ (zwölf) und „Saphirblau“ (15) ergatterten allesamt hohe Platzierungen.

Blu-ray-Fans entschieden sich mehrheitlich für „Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere“ und den Science-Fiction-Kracher „Interstellar“. Til Schweigers Hauptdarsteller hat an dritter Stelle „Honig im Kopf“.

Quelle: GfK Entertainment

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte laie in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige