Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Sabine Christiansen schließt Rückkehr als Talkmasterin aus

Sabine Christiansen schließt Rückkehr als Talkmasterin aus

Archivmeldung vom 27.06.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.06.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Sabine Christiansen als Gast in der NDR Talk Show (2012)
Sabine Christiansen als Gast in der NDR Talk Show (2012)

Foto: Foto: Udo Grimberg, Lizenz: CC-BY-SA 3.0 DE
Lizenz: CC-BY-SA-3.0-de
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Sabine Christiansen schließt eine Rückkehr als Talkmasterin im Fernsehen aus. "Eine neue regelmäßige Sendung passt nicht mehr in meinen beruflichen Lebensentwurf", sagte die 55-jährige Medienfrau im Interview mit "Gala". Sie vermisse das Rampenlicht "überhaupt nicht", betonte Christiansen. "In meiner Talkshowzeit habe ich meist sieben Tage die Woche gearbeitet. Ich hatte das Gefühl, dass sich das Hamsterrad immer schneller dreht."

Heute kümmert sich Christiansen, die seit 2008 mit einem französischen Textilunternehmer verheiratet ist, unter anderem um ihre Kinderstiftung. Außerdem ist sie seit Kurzem Aufsichtsratsmitglied bei einem Logistik-Unternehmen und will sich dort vor allem um das Thema Nachhaltigkeit kümmern.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte anguss in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige