Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien US-Schriftsteller Philip Roth im Alter von 85 Jahren gestorben

US-Schriftsteller Philip Roth im Alter von 85 Jahren gestorben

Archivmeldung vom 23.05.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.05.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Philip Roth 1973
Philip Roth 1973

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der US-Schriftsteller Philip Roth ist im Alter von 85 Jahren gestorben. Er starb bereits am Dienstag in einem Krankenhaus im New Yorker Stadtbezirk Manhattan, berichtete die New York Times in der Nacht zu Mittwoch auf ihrer Internetseite unter Berufung auf Freunde des Autors.

Roths Romane, Erzählungen und Essays wurden vielfach ausgezeichnet und brachten ihm den Ruf eines bedeutenden Romanciers der Gegenwart ein.

Der Nobelpreis für Literatur wurde ihm jedoch stets verwehrt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte rheuma in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige