Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Reiner Calmund wird neuer Sky Experte

Reiner Calmund wird neuer Sky Experte

Archivmeldung vom 17.03.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.03.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Reiner Calmund Bild: Von 9EkieraM1 - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=46782818
Reiner Calmund Bild: Von 9EkieraM1 - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=46782818

Reiner Calmund wird Sky Experte. Der 68-jährige Rheinländer wird das Team ab der Saison 2017/18 verstärken und vor allem im Rahmen der Bundesliga-Berichterstattung zum Einsatz kommen.

Reiner Calmund: "Ich kann einfach nicht aufhören, über Fußball zu sprechen. Ob als Manager oder in den vergangenen Jahren in beratender Tätigkeit: Meine Begeisterung für diesen Sport ist ungebrochen. Ich bin ein Fan dieser Liga. Diese Leidenschaft und meine Erfahrung in meiner neuen Rolle als Sky Experte mit den Zuschauern zu teilen, ist eine großartige Aufgabe. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit den neuen Kollegen."

Burkhard Weber, Sky Sportchef Live-Sport: "Endlich hat es geklappt, Reiner Calmund für unser Sky Expertenteam zu gewinnen. Er ist im deutschen und internationalen Fußball noch immer bestens vernetzt und davon werden unserer Zuschauer in unserer Berichterstattung sehr profitieren. Reiner Calmund hat nicht nur Bayer Leverkusen, sondern den gesamten deutschen Fußball maßgeblich mitgeprägt. Auf diesen Erfahrungsschatz und vor allem auf seine bekannte Meinungsstärke dürfen wir alle uns in Zukunft freuen."

Seit Mitte der 1970er Jahre arbeitete Reiner Calmund in verschiedenen Führungspositionen für Bayer 04 Leverkusen, leitete zuletzt bis 2004 als Geschäftsführer die sportlichen Geschicke des Vereins. Unter seiner Verantwortung gewann die Werkself 1988 den UEFA Cup und 1993 den DFB-Pokal, errang mehrere Vize-Meisterschaften und erreichte 2002 das UEFA-Champions-League-Finale. Neben seiner Mitwirkung in diversen Fernseh-Shows sowie seiner Tätigkeit als Kolumnist war er in den Jahren nach Ende seiner Manager-Laufbahn WM- und EM-Botschafter. Außerdem unterstützte er als ehrenamtlicher Berater Fortuna Düsseldorf, Dynamo Dresden und zuletzt den HSV-Investor Klaus-Michael Kühne.

Quelle: Sky Deutschland (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte nigger in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige