Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Gwyneth Paltrow findet Kindererziehung wichtiger als den Oscar

Gwyneth Paltrow findet Kindererziehung wichtiger als den Oscar

Archivmeldung vom 27.04.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.04.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Gwyneth Paltrow bei den 68. Filmfestspielen von Venedig 2011
Gwyneth Paltrow bei den 68. Filmfestspielen von Venedig 2011

Foto: Andrea Raffin
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die Schauspielerin Gwyneth Paltrow ist gern Mutter. "Ich mag die Verantwortung, die ich für meine Kinder habe", sagte die 40-jährige Hollywood-Schönheit vor dem Start ihres neuen Films "Iron Man 3" der "Stuttgarter Zeitung".

Ihr Herz hänge immer noch am Film, aber ihr beruflicher Ehrgeiz sei nicht mehr so brennend wie früher: "Einen Oscar zu bekommen ist wundervoll, aber es ist ein bisschen so, als ob man ein Götzenbild anbetet."

Paltrow war 1998 mit einem Academy Award für die weibliche Hauptrolle "Shakespeare in Love" ausgezeichnet worden.

Quelle: Stuttgarter Zeitung (ots)

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte jetset in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige