Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Birgit Minichmayr lehnte wegen Schwangerschaft Abtreibungs-Drehbuch ab Schauspielerin: "Was Filme betrifft, war ich in der Schwangerschaft hochempfindlich."

Birgit Minichmayr lehnte wegen Schwangerschaft Abtreibungs-Drehbuch ab Schauspielerin: "Was Filme betrifft, war ich in der Schwangerschaft hochempfindlich."

Archivmeldung vom 07.04.2024

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 07.04.2024 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Birgit Minichmayr (2019), Archivbild
Birgit Minichmayr (2019), Archivbild

Foto: Manfred Werner - CC by-sa 4.0
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die Schauspielerin Birgit Minichmayr (47) konnte in der Phase ihrer Familienplanung bestimmte Rollen nicht spielen: "Es gab mal ein Drehbuch, das ich tatsächlich abgelehnt hatte wegen meiner privaten Situation - ein Drehbuch über eine Abtreibung", sagte sie der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ). "Weil ich gerade dabei war, schwanger zu werden."

Noch stärker hat sie sich in dieser Zeit als Zuschauerin eingeschränkt: "Was Filme betrifft, war ich in der Schwangerschaft hochempfindlich. Damals hatte ich angefangen, 'Dark' zu gucken, die Netflix-Serie. Das musste ich ausdrehen." Angeschaut habe sie sich dann nur, "was mich in ein heimeliges Wohlsein eingehüllt hat", sagte Minichmayr. "In der Schwangerschaft habe ich nur noch Kochshows geguckt. Und die Comedy-Serie 'Modern Family'."

Quelle: Neue Osnabrücker Zeitung (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte paris in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige