Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien „Herr der Ringe“-Star Elijah Wood entlarvt Hollywood als Brutstätte von Pädophilie

„Herr der Ringe“-Star Elijah Wood entlarvt Hollywood als Brutstätte von Pädophilie

Archivmeldung vom 23.05.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.05.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Elijah Wood
Elijah Wood

Foto: anna Hanks
Lizenz: CC BY 2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Laut Elijah Wood, dem Darsteller der Hauptrolle in der Filmtrilogie „Der Herr der Ringe“, sind in Hollywood zahlreiche Kinderschänder aktiv, die von einflussreichen Personen des Filmgeschäfts gedeckt werden. Die Pädophile nötigen minderjährige Schauspieler, beispielsweise bei weltlichen Partys, zum Sex, zitiert „The Daily Telegfaph“ den Filmstar.

Die deutsche Ausgabe des russischen online Magazins "Sputnik"schreibt weiter: "„Wenn Sie unschuldig sind und wenig über das Leben wissen, jedoch Erfolg erzielen wollen, können Hollywoods Parasiten Sie zur leichten Beute machen“, so Wood. Ihm zufolge verschweigen die Opfer der Schänder in den meisten Fällen das Geschehene, weil einflussreiche Filmschaffende mehr Vertrauen genießen würden als sie selbst.

Laut Wood ist der Kindermissbrauch im Zentrum der Filmindustrie sorgfältig organisiert.

Er selber sei einem solchen Schicksal entgangen, weil seine Mutter ihm keine Klubbesuche erlaubt habe, so der Schauspieler. „Sie kümmerte sich vielmehr darum, dass ich zu einem guten Menschen werde, und war weniger um meine Karriere besorgt.“

Über die sexuelle Gewalt gegenüber Kindern im Filmgeschäft wird in den letzten Jahren viel diskutiert. 2015 hat die Regisseurin Amy Berg den Dokumentarfilm „Offenes Geheimnis“ gedreht, dem Gespräche mit Teenagers — Opfern von Hollywoods Pädophilen  — zugrunde gelegt wurden. Nachdem der Streifen herausgebraucht wurde, hat die Schauspielergilde der USA gefordert, die Bezeichnung dieser Organisation im Film auszublenden.

Elijah Wood hat mit der Rolle von Frodo Baggins in der von Peter Jackson gedrehten Trilogie „Der Herr der Ringe“ Weltruhm errungen. Er wirkte auch in so bekannten Streifen wie „Die Stadt der Sünden“, „Vergiss mein nicht“ und „Hooligans“ mit."

Quelle: Sputnik (Deutschland)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte hydrid in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige