Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Kerry Washington: Ich bin nicht perfekt

Kerry Washington: Ich bin nicht perfekt

Archivmeldung vom 27.02.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.02.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Kerry Washington (2013)
Kerry Washington (2013)

Foto: Georges Biard
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

US-Schauspielerin Kerry Washington hält sich nicht für perfekt. "Wir alle erleben Momente der Unsicherheit", so die Schauspielerin, die zuletzt im Film "Django Unchained" zu sehen war, im Interview mit "doobop.com".

Das sollte jedoch für niemanden ein Hindernis sein. "Wenn ich nur auftauchen würde, wenn ich perfekt bin, dann würde ich nie aus dem Bett kommen." Tatsächlich seien es die kleinen Makel, die das wahre Geschenk seien.

In ihrer Erziehung habe Aussehen nie eine Rolle gespielt, so die 37-Jährige. Ihre Mutter habe mehr Wert auf die innere als auf die äußere Schönheit gelegt, weshalb Bildung in der Familie eine große Rolle gespielt habe. Washington habe erst lernen müssen, mit ihrer Schönheit umzugehen. "Ich habe ewig gebraucht, bevor ich meinem Make-up-Artist erlaubt habe, meine Lippen knallrot zu schminken!"

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Kraft und Power verknüpfen
Kraft und Power verknüpfen
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte vampir in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen