Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Wolfgang Joop: "Wer einmal Mode gemacht hat, gehört zu den Mode-Menschen, wir brauchen diese Erregung"

Wolfgang Joop: "Wer einmal Mode gemacht hat, gehört zu den Mode-Menschen, wir brauchen diese Erregung"

Freigeschaltet am 08.07.2019 um 06:30 durch Andre Ott
Wolfgang Joop (2014), Archivbild
Wolfgang Joop (2014), Archivbild

Foto: StagiaireMGIMO
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Modeschöpfer Wolfgang Joop möchte es noch einmal wissen. "Wer einmal Mode gemacht hat, gehört zu den Mode-Menschen, wir brauchen diese Erregung, wir brauchen dieses Gefühl, an diesem Stück Zeit mitzuarbeiten", sagte der 74-Jährige der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post".

Joop hatte auf der Berliner Fashion Week seine erste Kollektion als Kreativdirektor des Mönchengladbacher Unternehmens van Laack vorgestellt. "Mode ist ja kein Kleidungsstück", sagte Joop weiter. "Das verwechseln die Leute immer. Mode ist ein sehr begrenzter Zeitabschnitt, in dem bestimmte Dinge passieren. Sei es die Musik, unser Sexualverhalten oder das iPhone und diese Art von Kommunikation - alles ist der Mode unterworfen."

Quelle: Rheinische Post (ots)

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige