Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Otto Waalkes: Ich heirate immer wieder gerne

Otto Waalkes: Ich heirate immer wieder gerne

Archivmeldung vom 25.09.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 25.09.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Otto Waalkes mit einem Stoff-Ottifanten
Otto Waalkes mit einem Stoff-Ottifanten

Foto: Flominator
Lizenz: GFDL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

65 Jahre Lebenserfahrung und noch immer schüchtern? In der Jubiläumsausgabe von tina plaudert Komiker Otto Waalkes über Frauen, seine Flirttricks und verrät, dass er noch nie eine Frau angesprochen hat. "Ich weiß gar nicht, wie man den ersten Schritt macht. Danach frage ich dann immer die Frauen, die mich interessieren", so der gebürtige Ostfriese. Der Grund dafür sei seine angeborene Schüchternheit: "Ich trau' mich kaum, Komplimente zu machen. Schuld daran ist meine ostfriesische Erziehung: Bei uns galt Galanterie als Form der Verlogenheit."

Auch nach zwei zerbrochenen Ehen würde sich der Single wieder auf eine Beziehung einlassen und sogar heiraten: "Doch. Ich heirate gern, immer wieder gern. Heiraten ist doch herrlich." Altersgrenzen spielen für ihn bei der zukünftigen Partnerin keine Rolle: "Außer der gesetzlich festgelegten gibt's für mich keine", blödelt er. Auch eine gleichaltrige Frau käme in Frage. "Allerdings sagt man ja, dass Frauen generell reifer sind als gleichaltrige Männer. In meinem Fall wäre das sehr wahrscheinlich."

Vielleicht lernt der Komiker die neue Liebe auf seiner aktuellen Tour kennen, denn er sagt, seine künftige Partnerin könne auch ein weiblicher Fan sein. "Da haben wir schon mal ein gemeinsames Interesse. Sie mag Otto. Ich mag mich auch. Das passt doch", schmunzelt er.

Das Interview mit Otto Waalkes erscheint in der 2.000 Ausgabe der Zeitschrift tina. Als Jubiläumsgeschenk hat der ehemalige Kunststudent Otto Waalkes der Redaktion ein eigens für diesen Anlass gemaltes Bild geschenkt. Es zeigt einen Ottifanten vor einem Sonnenblumenstrauß im Stile van Goghs. Das Bild liegt dem aktuellen Heft als Poster bei, Exemplare werden auf www.tina.wunderweib.de verlost.

Quelle: Bauer Media Group, tina (ots)

Anzeige: