Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien B-Tight auf Platz eins der Album-Charts

B-Tight auf Platz eins der Album-Charts

Archivmeldung vom 02.03.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.03.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Cover des Album „AidS Royal“ von B-Tight
Cover des Album „AidS Royal“ von B-Tight

Bild: Cover „AidS Royal“

Der HipHopper B-Tight ist mit "A.i.d.S. ROYAL" auf Platz eins der deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Auch auf Platz zwei folgt ein Vertreter dieses Genres, Curse mit "Die Farbe von Wasser". In den Single-Charts ist der Kanadier Drake mit "God`s Plan" auf Platz eins. Es ist seine zweite Spitzenplatzierung nach "One Dance" (mit Wizkid & Kyla) aus dem Jahr 2016. Silber und Bronze gehen im Single-Ranking an Liam Payne & Rita Ora ("For You") bzw. Olexesh feat.

Edin ("Magisch"). Michael Schulte ("You Let Me Walk Alone"), der Deutschland beim "Eurovision Song Contest" in Lissabon vertritt, kommt auf Platz 27. Nur drei Acts starten noch besser: Post Malone feat. Ty Dolla $ign ("Psycho", sechs), RAF Camora ("Corleone", 13) und Ufo361 ("Balenciaga", 16). Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: